Depilation

Die natürliche HAARENTFERNUNG mit Zucker

Für Sie und Ihn seidig glatte, zarte Haut am ganzen Körper und im Gesicht durch Zuckern
Unter Zuckern versteht man die Entfernung der Haare samt Wurzel mit Zucker.
Zucker als Enthaarungsmittel wurde bereits zu Kleopatras Zeiten eingesetzt. Seine antibakterielle Wirkung ist schon sehr lange bekannt.

Zucker

Die beim Zuckern verwendete Paste besteht aus reinem Zucker, Wasser und Zitrone und ist wasserlöslich. Dies ermöglicht eine schonende Haarentfernung auch an empfindlichen Körperstellen wie,
Achselregion, Bikinisone, Intimbereich und Gesicht.Die entharten Stellen fühlen sich gepflegt, glatt und ganz zart an, weil der Zucker auf der Haut wie ein Mikropeeling wirkt und abgestorbene Hautschüppchen und unerwünschte Haare in der Paste kleben bleiben.

SIE

Glatte, haarfreie Haut am ganzen Körper: So machen Sie auch im Bikini eine tolle Figur

ER

Männlichkeit pur - ohne störende Haare: Beim Sport (Radfahrer), im Fitness-Studio, in der Sauna, jederzeit perfekt gestylt.